Neuroökonomie

Kundenverhalten wissenschaftlich verstehen

Das relativ neue Feld der Neuroökonomie hat das Ziel menschliches Entscheidungsverhalten zu erklären.

Unser Ziel ist Entscheidungsverhalten nicht nur empirisch und statistisch auszuwerten sondern auch die neurobiologischen Mechanismen dahinter zu verstehen. Wir bringen die modernsten Erkenntnisse aus bildgebenden und elektrophysiologischen Forschungsergebnissen mit Kundenverhalten in Deckung. Zusätzlich analysieren wir neurophysiologische Labormodelle, um den Kunden bis zum Neurotransmitter oder zur Genexpression hin zu erfassen.

Das Ergebnis: Wissenschaftlich validiertes Kundenverstehen für Unternehmen.